Themenabend

Vom InterRegio zum Intercity

Donnerstag, 10. Nov. 22, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Für wen? Erwachsene, Jugendliche
Dauer 2:30 Stunden
Kosten Museumseintritt

Vom InterRegio zum Intercity

Kuratorenführung und Vortrag


Strukturwandel und Bahnreform machten die 1980er und 1990er Jahre zu turbulenten, aber auch folgenreichen Jahrzehnten für den Schienenfahrzeugbau in Deutschland.
In dieser Zeit übernimmt das Stuttgarter Architekturbüro BPR im Auftrag von Bundesbahn und Industrie die Gestaltung vieler Projekte. Vom InterRegio bis zur Baureihe 101 steht die Arbeit von BPR aber auch für neue Design-Prozesse. Mit seinem Vortrag gibt der Kurator Maximilian Dümler einen Einblick zu der historischen Entwicklung des modernen Schienenfahrzeugdesigns.



Beginn: 18 Uhr (Führung); 19 Uhr (Vortrag)
Einlass: 17:45 Uhr
Dauer: 30 Min. (Führung); 90 Min. (Vortrag)



Quelle: DB AG Chlouba

Information & Buchung

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung unter: 0800 32687386
(Mo. bis Fr. von 9 bis 13 Uhr,
ausgen. an Feiertagen) oder per E-Mail an:
dbmuseum@deutschebahnstiftung.de

E-Mail

Unser digitaler Museumsführer

DB Museum besuchen

Adresse & Auskunft

DB Museum Nürnberg
Lessingstraße 6
90443 Nürnberg

E-Mail Google Maps Tickets kaufen
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 10 bis 18 Uhr
Montag geschlossen

Eintrittspreise
Erwachsene 7 €
Familien (2 Erwachsene bis zu 4 Kinder) 14 €
Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre) 4 €
Ermäßigt 6 €
Schulklassen (pro Person bis 12. Jhg.) 2 €
Kinder unter 6 Jahre frei
Aktive DB-Mitarbeitende frei