Vorträge und Sonderführungen

Themenabend: Von Sozialkodierung zu Corporate Colours - Eisenbahnfarben im Spiegel ihrer Zeit

Donnerstag, 14. Okt. 21, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Für wen? Erwachsene
Dauer 2:30 Stunden
Kosten Museumseintritt

Themenabend: Von Sozialkodierung zu Corporate Colours - Eisenbahnfarben im Spiegel ihrer Zeit

Kuratorenführung mit Dr. Ursula Bartelsheim, DB Museum

Vortrag mit Lars Quadejacob, Deutsches Technikmuseum Berlin

Die ersten Eisenbahnfahrzeuge waren ausgesprochen bunt. Meist folgten die im Dampfbetrieb praktischen dunklen Farbtöne. Bis der Gedanke aufkam, dass das Erscheinungsbild eines Fahrzeuges auch verkehrswerbenden Einfluss ausübt. Es folgten auffällige Farbschemata, vor allem bei den populären Stromlinienfahrzeugen. Lars Quadejacob, Leiter des Sammlungsbereiches Landverkehr im Deutschen Technikmuseum Berlin, gibt in seinem Vortrag Einblick in die vielfältige Entwicklung der Eisenbahnfarben.

Beginn Kuratorenführung: 18 Uhr, Dauer: 30 Minuten

Beginn Vortrag: 19 Uhr mit anschließender Diskussion, Dauer: 90 Minuten

Quelle: Klaus Mosch


Information & Buchung

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.

Anmeldung und weitere Infos unter:
0800 32687386 oder
dbmuseum@deutschebahnstiftung.de
Mo. bis Fr. von 9 bis 13 Uhr,
ausgen. an Feiertagen

Buchungsanfrage E-Mail

Unser digitaler Museumsführer

DB Museum besuchen

Adresse & Auskunft

DB Museum Nürnberg
Lessingstraße 6
90443 Nürnberg

E-Mail Google Maps Tickets kaufen
Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 9 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage 10 bis 18 Uhr
Montag geschlossen

Eintrittspreise
Erwachsene 7 €
Familien (2 Erwachsene bis zu 4 Kinder) 14 €
Kinder und Jugendliche (6 bis 17 Jahre) 4 €
Ermäßigt 6 €
Schulklassen (pro Person bis 12. Jhg.) 2 €
Kinder unter 6 Jahre frei
Aktive DB-Mitarbeitende frei